Wetterwette für Wohnträume

Mi, Mai 31, 2017

Titelthema

Wetterwette für Wohnträume

„Ab 34 Grad alle Möbel gratis!“ lautet die Devise bei Möbel-Reck

 

Hinter dieser spektakulären Werbebotschaft steckt folgendes Konzept: steigt am 31. Juli 2017 die Temperatur an der Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes am Flughafen Hannover auf mindestens 34 Grad Celsius, erhalten die Kunden des Bevenser Traditionsmöbelhaus den Kaufpreis ihrer im Zeitraum vom 2. bis zum 18. Juni gekauften Möbel zurückerstattet. Durch diese Wetterwette können – mit etwas Glück – Wohnträume gratis in Erfüllung gehen.
 

Sowohl das gut sortierte Möbelhaus als auch die kompetente Tischlerei von Möbel-Reck sind bei der Wetterwette vertreten. Es macht also keinen Unterschied, ob im Aktionszeitraum ein Auftrag über ergonomische Sitzmöbel, Einbruchsschutz oder Einbauküchen erteilt wird.
 

„Bei der Wetterwette können sich unsere Kunden auf die gewohnte Möbel-Reck-Qualität mit Rundum-Sorglos-Service freuen. Zusätzlich gibt es die Chance, dass sich unsere fairen Preise komplett auf null Euro reduzieren“, erläutert Inhaber Siegfried Tippel die spektakuläre Aktion.
 

In der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover sind hohe Temperaturen übrigens durchaus üblich. Letztes Jahr wurde die Zielmarke von 34 Grad Celsius an zwei Tagen geknackt und im vorletzten Sommer wurden an der Wetterstation am Flughafen sogar 36,4 Grad Celsius gemessen.
 

Trotz dieser guten Aussichten, sieht Siegfried Tippel dem Stichtag während der heißen Hundstage gelassen entgegen und fürchtet nicht um die Finanzen seines Familienunternehmens: „Ich habe mich natürlich im Vorfeld bei einem Spezialanbieter gegen das gute Wetter versichert“, erklärt er, „so ist die Aktion für mich ohne Risiko und meine Kunden können nur gewinnen.“
 

Wer sich also neue Möbel oder eine neue Küche kaufen möchte, sollte sich die Wetterwette nicht entgehen lassen und bis zum Sonntag, den 18. Juni bei Möbel-Reck zuschlagen. Denn steigt am 31. Juli 2017 das Thermometer der Wetterstation Hannover (Flughafen) auf mindestens 34 Grad Celsius, schmilzt die Rechnung auf null Euro – ganz egal ob man für 300, 3000 oder 30.000 Euro eingekauft hat.
 

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.